Deutsche Waldtage 2020

Deutsche Waldtage 2020

Regionale Veranstaltungen

Regionale Veranstaltungen der Deutschen Waldtage 2018

20.09.2020, 10:00 - 12:00 Uhr

Geschichte wieder aufleben lassen

Am Wanderweg zur "Madltanne" wird wieder eine Tanne gepflanzt.

In der Gemeinde Haidmühle nahe der tschechischen Grenze erreicht man über einen Wanderweg einen Platz genannt "Madltanne", findet aber keine Tanne. Das soll sich ändern. Der Bürgermeister der Gemeinde Haidmühle und die Forstbetriebsleiterin des Forstbetriebs Neureichenau wandern zum Gedenkplatz der "Madltanne" und pflanzen eine klimarestistente Tanne der Art Abies bornmuelleriana, die Karl-Heinz Knollmüller spenden will.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Bayerische Staatsforsten AöR
Gudula Lermer
Dreisesselstraße 15
94089 Neureichenau
Tel.: 0172-2521053
E-Mail: gudula.lermer@baysf.de

Ort der Veranstaltung:
Leopoldsreuter Straße
94145 Bischofsreut

Anmeldung:
erforderlich
Anmeldeschluss:
.90.2020

Treffpunkt:
am Wanderparkplatz neben der o.g. Adresse

Kosten:
-

Sonstiges:
festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, im Anschluß Möglichkeit zum Einkehren

zurück zur Liste / Karte

Quelle: www.treffpunktwald.de

© Henry Czanderna - Adobe Stock
Den Wald bei einer Wanderung entdecken. Jederzeit möglich - und vom 18. bis 20. September bei den zahlreichen Veranstaltungen der Deutschen Waldtage 2020.

Partner:

Logo Deutscher Forstwirtschaftsrat
nach
oben
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben