Deutsche Waldtage 2020

Deutsche Waldtage 2020

Regionale Veranstaltungen

Regionale Veranstaltungen der Deutschen Waldtage 2018

18.09.2020, 09:30 - 16:00 Uhr

Kampf um die Fichte im Bergmischwald

Von Stürmen gebeutelt, von Borkenkäfern bedroht - und das im natürlichen Fichtenlebensraum im Böhmerwald

Exkursion in das bayerisch-österreichisch-tschechische Grenzgebirge, im Plöckensteinmassiv. Forstleute kämpfen um die Fichten und den Bergmischwald, gebeutelt von Stürmen, gejagt von Borkenkäfern, und setzen alles daran, die Schutzfunktion der Wälder und die Ertragskraft der Waldböden zu erhalten. Und das, obwohl das Gebirge zum natürlichen Verbreitungsgebiet der Fichte zählt.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Bayerischer Forstverein
Gudula Lermer
Ritter-Waller-Straße 16
94405 Wildthurn
Tel.: 0172-2521053
E-Mail: gudulalermer@aol.com

Ort der Veranstaltung:
Dreisesselstraße
94089 Neureichenau

Anmeldung:
erforderlich
Anmeldeschluss:
.90.2020

Treffpunkt:
Forstbetrieb Neureichenau, Bayerische Staatsforsten

Kosten:
-

Sonstiges:
festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung - die Exkursion findet statt in Zusammenarbeit mit den Bayerischen Staatsforsten im Bayerischen Wald in NIEDERBAYERN, nicht in der Oberpfalz

zurück zur Liste / Karte

Quelle: www.treffpunktwald.de

© Henry Czanderna - Adobe Stock
Den Wald bei einer Wanderung entdecken. Jederzeit möglich - und vom 18. bis 20. September bei den zahlreichen Veranstaltungen der Deutschen Waldtage 2020.

Partner:

Logo Deutscher Forstwirtschaftsrat
nach
oben
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben