Deutsche Waldtage 2018

Deutsche Waldtage 2018

Wald bewegt

Die Deutschen Waldtage 2018 - Rückblick

Quelle: BMEL/Heinl/photothek.net

Die Deutschen Waldtage fanden vom 13. bis 16. September 2018 unter dem Motto "Wald bewegt" auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und in Kooperation mit dem DOSB und unterstützt vom DFWR in Berlin und ganz Deutschland statt.

Am ersten Veranstaltungstag verlieh Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf der Auftaktveranstaltung in Berlin den ersten Preis des Instagram-Fotowettbewerbs an eine 14-jährige Schülerin aus Koblenz. Die Instagrammer waren dazu aufgerufen, unter dem Hashtag #waldbewegt zu zeigen, wie der Wald bewegt und wie sich im Wald bewegt wird.

weiterlesen

Foto: IStockphoto/ monkeybusinessimages

Regionale Veranstaltungen

Bundesweit wurden Veranstaltungen und Aktionen zu den Deutschen Waldtagen von Akteuren vor Ort organisiert.

Informationen zu diesen Maßnahmen finden Sie hier.

weiterlesen

Zentrale Veranstaltungen

Informationen zu Ablauf, Inhalt und Schwerpunkten der Veranstaltungen sowie zur begleitenden European Summer School finden Sie hier.

weiterlesen

Herstellern den Eintrag ihrer Produkte in Baustoffinformationssysteme. Neben der Holzfaser-Einblasdämmung sind beispielsweise Hanf- (oben im Bild) oder Flachsmatten als Dämmstoffe auf dem Markt.  Foto: FNR/M. Plothe

Aktuelles

Materialkennwert für NawaRo-Baustoffe: Forschung räumt Hemmschuh aus dem Weg

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) aktuell mehrere...

Weiterlesen

in Kooperation mit:

weiterer Partner:

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben